Leopard2 Sound für Elmod Fusion V1

madmike69 -

selbst geschnittenes Soundset vom Leopard2, für die "nextgen" Soundwiedergabe der Elmod Fusion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lizenzbestimmungen
Creative Commons <by-nc>
Username
madmike69
Quelle der Datei
Youtube und IBU
selbst geschnittenes Soundset vom Leopard2,
für die "nextgen" Soundwiedergabe der Elmod Fusion

Nach dem Runterladen den gesamten Inhalt des Ordners 111 auf der SD Card
der Elmod Fusion löschen (nur den Inhalt, NICHT den Ordner selbst!!)
und anschließend den gesamten Inhalt dieses neuen Ordners nach dem entpacken in den Ordner 111 kopieren.

Alternativ den neuen Ordner nach dem Entpacken mit zu den anderen Fahrzeugsound-Ordnern auf der SD Card kopieren und über den Soundmanager auswählen und aktivieren.
Sichern nicht vergessen!


Viel Spaß!
Gruß, Mike


"Ich wollte doch nur ein paar Haie mit einem Läääisäär auf dem Kopf, ist das denn zuviel verlangt ??!!" :ai
(Dr. Evil)
  • Version V1

    - 4,16 MB - 36 mal heruntergeladen

  • Schnuffi190 -

    Hallo! Das habe ich für deinen Köti Sound V5 mehrfach versucht mit dem Ergebnis, dass die
    Platine (elmod) nach dem Einschalten blau u. rot leuchtet.
    Bedeutet: SD-Karte nicht erkannt.
    Im Soundmanager ist aber der Titel Soumour-Köti zu sehen.
    Und wenn man auf den "Inhalt"-Button geht, wird auch der gesamte Inhalt angezeigt.
    Trotzdem bleibt die Platine stumm.
    Wo liegt der Fehler?
    Die Karte ist i. O.- das habe ich schon geprüft.
    Bitte um einen Tipp.
    Danke.
    Lars

    • madmike69 -

      Moin Lars, bestimmt hast Du auch den Ordner vorher ent-"zippt" ?! Sonst geht es nämlich nicht.
      Hast Du eine ältere Version mit dem Ordner 111?
      Oder eine neuere, wo es diesen Ordner nicht mehr gibt?
      "Ex-Zivi" Marius hatte ja auch schon darauf hingewiesen, daß man bei den neueren Versionen ohne den Ordner 111 tatsächlich den neuen, ent-"zippten" Ordner mit zu den anderen Fahrzeugordnern kopieren und ihn dann anschließend über den Soundmanager aktivieren muß.
      Ich bin grad nicht sicher, aber falls mein Ordner mit Leerzeichen geschrieben ist, dann erstetze die mal durch einen Unterstrich. und "sichern" nicht vergessen.
      Viel Glück!